Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen

Kategorie:

kostenlose

Alternativen:kostenlose, kostenlose 2 player spiele, kostenlose 3 gewinnt spiele, kostenlose 3 gewinnt spiele downl, kostenlose 3d software, kostenlose 3gp clips, kostenlose 3gp videos downloaden, kostenlose abenteuer spiele,
kostenlose Leseprobe/Demo/Beispiele/Definitionen/Erklärungen: Wortschatz Lernpaket /Woerterbuch
  [ Bei 1 Stimmen ] Bewerten
Abuse Tell-a-friend Views: 374

kostenlose Leseprobe/Demo/Beispiele/Definitionen/Erklärungen: Wortschatz Lernpaket /Woerterbuch Mechatroniker/Technik (minimierter Lexikon-Anteil)

englisch Demo Beispiele Definitionen Erklärungen Wortschatz Fachbegriffe

Sprachen lernen

kostenlose Leseprobe/Demo/Beispiele/Definitionen/Erklärungen: Wortschatz Lernpaket /Woerterbuch Mechatroniker/Technik (minimierter Lexikon-Anteil)  

kostenlose Leseprobe/ Demo/ Beispiele / Definitionen / Erklärungen des Wortschatzes zum “Lernpaket /Woerterbuch Mechatroniker (minimierter Lexikon-Anteil zu mechatronischen Fachbegriffen in deutsch”),

ISBN 3000215891, Verlag Lehrmittel Wagner


zu bestellen unter:


http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3000215891





Kostenloses Online- Demo- Glossar zur Mechatronik

(gehört zu “Lernpaket Mechatroniker (minimierter Lexikon-Anteil zu mechatronischen Fachbegriffen in deutsch”,


ISBN 3000215891, Verlag Lehrmittel Wagner


unter:


http://woerterbuch-mechatroniker.jimdo.com/lexikon-mechatronik-beispiele-mechatronischer-fach-begriffe/





LEXIKON (Glossar):

Beispiele / Definitionen / Erklärungen zu Fachbegriffen aus der Mechatronik / Technik


Folgende Fachwörter werden in der Demo-Version erklärt:



Adaptronik:


Als Adaptronik bezeichnet man eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit dem Aufbau adaptiver [selbstanpassender] Systeme auseinandersetzt.

Die in der Adaptronik zum Einsatz kommenden Aktoren werden in den Kraftfluss eingebaut. Die Aktoren ziehen einen Nutzen aus den elastomechanischen Eigenschaften der verwendeten Materialien.



Aktor:


-Ist ein mechanisches, pneumatisches, hydraulisches oder elektrisches Stellglied in einem Kontrollsystem.

-Der Aktor befindet sich zwischen der Steuerungs- oder Regelungseinheit und dem zu beeinflussenden Prozess.

-Der Aktor besteht aus einem Energiesteller und einem Energiewandler.

-Der Energiesteller steuert den Energiefluss.

-Die Ausgangsenergie steht als Arbeitsvermögen in Form von Rotations- oder Translationsenergie zur Verfügung.


Antriebssysteme:


Antriebssysteme findet man in einem Regelungssystem oder einem Steuerungssystem. Antriebssysteme wandeln Ausgangssignale eines Mikrorechners in Steuerungsvorgänge um. Es werden digitale Größen
oder elektrische Größen in mechanische Größen umgewandelt.


Bedienelement {Messen,Steuern,Regeln}

Bewegungsfunktion {Handhabung}

Bearbeitungszeit {Produktionstechnik}

CAD-System {Datenverarbeitung}

CAM-System {Datenverarbeitung}

CIM-System [Computer Integrated Manufacturing [CIM]]{Datenverarbeitung}

CMOS [Complementary Metal-Oxide Semiconductor] {Elektronik}

CNC [Computerized Numerical Control] {Datenverarbeitung}

CNC– Steuerung {Technik}

D/A-Wandler {Elektronik}

Diac {Elektronik}:

Digitale Kommunikation

Diode {Elektronik}

Dokumentation {Datenverarbeitung}

Doppelgreifer {Handhabung}

Doppeltwirkender Zylinder {Pneumatik}

Drehgelenk {Handhabung}

Drehzahlsensor {Messen,Steuern,Regeln}

Drehmomentschlüssel {Werkzeuge}

EIB [European Installation Bus] {Gebäudeinstallation}

Eigenschaften mechatronischer Teilsysteme {Mechatronik}

Entwurf Mechatronischer Systeme

Elektromotor {Elektronik}

Elektropneumatik

Feldbusse {Netzwerktechnik}

Fest programmierte Handhabungsgeräte {Handhabung}

Fertigungsverfahren {Maschinenbau}

Fräsen {Werkzeuge}

Greifer {Handhabung}

Glühen {Maschinenbau}

Hallsensor {Messen,Steuern,Regeln}

Handhabungsgeräte {Handhabung}

Hydraulikanlage [Bestandteile] {Hydraulik}

Inbetriebnahme [Aufgabe] {Maschinenbau}

Inbetriebnahme [Schritte] {Maschinenbau}

Induktive Näherungsschalter {Messen,Steuern,Regeln}

Industrieroboter {Handhabung}

Java {Programmiersprache}

Kapazitive Näherungsschalter {Messen,Steuern,Regeln}

Kinematische Kette {Handhabung}

Kraftsensor {Messen,Steuern,Regeln}

Laufwagen [lineare Vorschubeinheit] {Technik}

Lichtschranke {Messen,Steuern,Regeln}

Linearantrieb {Technik}

Magazinieren {Handhabung}

Mechanische Antriebssysteme

Mechatronisches System [Funktionsgruppen] {Mechatronik}

Nullpunktabgleich {Messen,Steuern,Regeln}

Offline-Programmierung {Messen,Steuern,Regeln}

Pneumatikzylinder {Pneumatik}

Positioniergenauigkeit {Handhabung}

Produktionsplanung und -steuerung (PPS) {Maschinenbau}

Programmiergenauigkeit {Handhabung}

Proportionalventil {Hydraulik}

Quellprogramm {Datenverarbeitung}

Radialkolbenmotor {Hydraulik/Pneumatik}

Regelventil {Messen,Steuern,Regeln}

Riemenantriebe

Schaltgeräte {Elektronik}

Sensoren {Messen,Steuern,Regeln}

Signalaufbereitung {Messen,Steuern,Regeln}

Stellantrieb {Messen,Steuern,Regeln}

Temperatur-Sicherheitsschalter {Elektronik}

USB {Datenverarbeitung}

Vorspannung {Lager}

Wälzlager: {Maschinenbau}

Wellenschlitten [lineare Vorschubeinheit] {Technik}

Werkzeugkoordinaten {Handhabung}

X-Achse

Y-Achse

Zylinder, doppeltwirkend {Pneumatik}

Zylinder, einfachwirkend {Pneumatik}

Zylinder, kolbenstangenlos:



Autor: Markus Wagner, Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik


Impressum
http://www.englisch-woerterbuch-mechatronik.de
Verlag Lehrmittel-Wagner
Technischer Autor
Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik
Markus Wagner
Im Grundgewann 32a
Germany - 63500 Seligenstadt
USt-IdNr: DE238350635
Tel.: 06182/22908
Fax: 06182843098



(Schulsoftware, Lernsoftware, Berufsausbildung, Wörterbuch,Wortschatz, Vokabeln, Fachausdruck, Fachausdrücke, Mechatroniker, Maschinenbau, Elektroniker, Ingenieure, Nachschlagewerke, Fachliteratur, Bücher, Weiterbildung, Fortbildung, Ausbildungsmittel, Grundlagen, Einführung, Wissen, Basis-Vokabular, Robotertechnik, Uebersetzungen, Uebersetzer, Lernmedien)

Preis: 49,95

  schwedisch sprache in trappenkamp || französisch-englisch-deutsch  




kostenlose Leseprobe/ Demo/ Beispiele / Definitionen / Erklärungen des Wortschatzes zum “Lernpaket /Woerterbuch Mechatroniker (minimierter Lexikon-Anteil zu mechatronischen Fachbegriffen in deutsch”), ISBN 3000215891, Verlag Lehrmittel Wagner zu bestellen unter: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3000215891 Kostenloses Online- Demo- Glossar zur Mechatronik (gehört zu “Lernpaket Mechatroniker (minimierter Lexikon-Anteil zu mechatronischen Fachbegriffen in deutsch”, ISBN 3000215891, Verlag Lehrmittel Wagner unter: http://woerterbuch-mechatroniker.jimdo.com/lexikon-mechatronik-beispiele-mechatronischer-fach-begriffe/ LEXIKON (Glossar): Beispiele / Definitionen / Erklärungen zu Fachbegriffen aus der Mechatronik / Technik Folgende Fachwörter werden in der Demo-Version erklärt: Adaptronik: Als Adaptronik bezeichnet man eine interdisziplinäre Wissenschaft, die sich mit dem Aufbau adaptiver [selbstanpassender] Systeme auseinandersetzt. Die in der Adaptronik zum Einsatz kommenden Aktoren werden in den Kraftfluss eingebaut. Die Aktoren ziehen einen Nutzen aus den elastomechanischen Eigenschaften der verwendeten Materialien. Aktor: -Ist ein mechanisches, pneumatisches, hydraulisches oder elektrisches Stellglied in einem Kontrollsystem. -Der Aktor befindet sich zwischen der Steuerungs- oder Regelungseinheit und dem zu beeinflussenden Prozess. -Der Aktor besteht aus einem Energiesteller und einem Energiewandler. -Der Energiesteller steuert den Energiefluss. -Die Ausgangsenergie steht als Arbeitsvermögen in Form von Rotations- oder Translationsenergie zur Verfügung. Antriebssysteme: Antriebssysteme findet man in einem Regelungssystem oder einem Steuerungssystem. Antriebssysteme wandeln Ausgangssignale eines Mikrorechners in Steuerungsvorgänge um. Es werden digitale Größen oder elektrische Größen in mechanische Größen umgewandelt. Bedienelement {Messen,Steuern,Regeln} Bewegungsfunktion {Handhabung} Bearbeitungszeit {Produktionstechnik} CAD-System {Datenverarbeitung} CAM-System {Datenverarbeitung} CIM-System [Computer Integrated Manufacturing [CIM]]{Datenverarbeitung} CMOS [Complementary Metal-Oxide Semiconductor] {Elektronik} CNC [Computerized Numerical Control] {Datenverarbeitung} CNC– Steuerung {Technik} D/A-Wandler {Elektronik} Diac {Elektronik}: Digitale Kommunikation Diode {Elektronik} Dokumentation {Datenverarbeitung} Doppelgreifer {Handhabung} Doppeltwirkender Zylinder {Pneumatik} Drehgelenk {Handhabung} Drehzahlsensor {Messen,Steuern,Regeln} Drehmomentschlüssel {Werkzeuge} EIB [European Installation Bus] {Gebäudeinstallation} Eigenschaften mechatronischer Teilsysteme {Mechatronik} Entwurf Mechatronischer Systeme Elektromotor {Elektronik} Elektropneumatik Feldbusse {Netzwerktechnik} Fest programmierte Handhabungsgeräte {Handhabung} Fertigungsverfahren {Maschinenbau} Fräsen {Werkzeuge} Greifer {Handhabung} Glühen {Maschinenbau} Hallsensor {Messen,Steuern,Regeln} Handhabungsgeräte {Handhabung} Hydraulikanlage [Bestandteile] {Hydraulik} Inbetriebnahme [Aufgabe] {Maschinenbau} Inbetriebnahme [Schritte] {Maschinenbau} Induktive Näherungsschalter {Messen,Steuern,Regeln} Industrieroboter {Handhabung} Java {Programmiersprache} Kapazitive Näherungsschalter {Messen,Steuern,Regeln} Kinematische Kette {Handhabung} Kraftsensor {Messen,Steuern,Regeln} Laufwagen [lineare Vorschubeinheit] {Technik} Lichtschranke {Messen,Steuern,Regeln} Linearantrieb {Technik} Magazinieren {Handhabung} Mechanische Antriebssysteme Mechatronisches System [Funktionsgruppen] {Mechatronik} Nullpunktabgleich {Messen,Steuern,Regeln} Offline-Programmierung {Messen,Steuern,Regeln} Pneumatikzylinder {Pneumatik} Positioniergenauigkeit {Handhabung} Produktionsplanung und -steuerung (PPS) {Maschinenbau} Programmiergenauigkeit {Handhabung} Proportionalventil {Hydraulik} Quellprogramm {Datenverarbeitung} Radialkolbenmotor {Hydraulik/Pneumatik} Regelventil {Messen,Steuern,Regeln} Riemenantriebe Schaltgeräte {Elektronik} Sensoren {Messen,Steuern,Regeln} Signalaufbereitung {Messen,Steuern,Regeln} Stellantrieb {Messen,Steuern,Regeln} Temperatur-Sicherheitsschalter {Elektronik} USB {Datenverarbeitung} Vorspannung {Lager} Wälzlager: {Maschinenbau} Wellenschlitten [lineare Vorschubeinheit] {Technik} Werkzeugkoordinaten {Handhabung} X-Achse Y-Achse Zylinder, doppeltwirkend {Pneumatik} Zylinder, einfachwirkend {Pneumatik} Zylinder,


tags: sprachen lernen kostenlose leseprobe/demo/beispiele/definitionen/erklärungen: wortschatz englisch demo beispiele definitionen erklärungen wortschatz fachbegriffe mechatronische lernpaket woerterbuch mechatroniker lexikon glossar


Das könnte Sie auch interessieren:

englisch. Englisch vom 2016-11-04 13:40:49.
englisch &ati. Englisch ã¼bungen vom 2017-03-09 01:55:42.
englisch ã. Englisch ã¼bersetzer vom 2017-08-07 13:44:06.
englisch ã. Englisch ã¼bungen klasse 7 vom 2017-02-06 00:03:17.
englisch ã&. Englisch ã¼bungen klasse 7 vom 2017-01-06 01:48:15.



kostenlose Leseprobe/Demo/Beispiele/Definitionen/Erklärungen: Wortschatz Lernpaket /Woerterbuch Mechatroniker/Technik (minimierter Lexikon-Anteil)

Anzeigen von diesem Mitglied