Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen

Kategorie:

Vorsicht vor Betrug per Inserat, Tier- und

Alternativen:vorsicht, vorsicht gebläse, vorsicht zerbrechlich, vorsicht zerbrechlich ausdrucken,
Vorsicht vor Betrug per Inserat, Tier- und Elektronikanzeigen
  [ Bei 1 Stimmen ] Bewerten
Abuse Tell-a-friend Views: 2254

Vorsicht vor Betrug per Inserat, Tier- und Elektronikanzeigen

Betrug mit Tieranzeigen Tieranzeigenbetrug Anzeigenbetrug

Tiere in Not

Vorsicht vor Betrug per Inserat, Tier- und Elektronikanzeigen  

Nicht alle Inserate sind seriös ...

Aktuelle Warnungen. Wir empfehlen KEINE VORKASSE INS AUSLAND.

======================================================
24.10.2009
Ich möchte alle möglichen Käufer vor diesem Anbieter
(Kane Barley phonenetltd@gmail.com phonenetltd@hotmail.com phonenetltd01@yahoo.co.uk +447035983088
Brand New Original Apple MacBook Air, 1.6Ghz € 650
Cell phones Laptops Digital Cameras
warnen.

Ich habe bei ihm die Camera Canon EOS 40D SLR Digital Camera with Canon EF-S 17-85mm zu einem Preis von 400€, die er so bei anderen Anzeigemärkten anbot, geordert und auch per western union bezahlt. Er behauptet aber dann nach Erhalt des Geldes, dass er nur zwei Cameras verschicken kann und fordert noch Geld nach.
Ich meine, dass er ein Betrüger ist und überhaupt keine Firma besitzt und nur darauf wartet, bis ein gutgläubiger -so wie ich es bin bzw. war- anbeißt. Das Geld werde ich nicht mehr wiedersehen.
Aber ich möchte jeden davor warnen mit diesem Mann Geschäfte zu machen.

Herzliche Grüße

W.B.

======================================================
07.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe über eine Anzeige auf Ihrer Internetseite Musikgeräte gekauft (Anzeige auf: http://www.euroexchange.de/detail.php?id=4970)

Leider habe ich nach Überweisung des Betrages keine Ware bekommen und der Händler erstattet mir auch nicht sofort den kommpletten Betrag zurück.

Ich vermute, dass es sich bei dem Händler "Trading Company Ltd." um eine Betrugsfirma handelt, da auch der Emailkontakt mit dem Händler sehr unseriös verläuft und ich auch mit Beleidigungen beschimpft werde.

Ich bitte Sie daher diesen Händler zu überprüfen und wenn möglich von Ihrer Website zu entfernen.

Für eine kurze Rückmeldung wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,

Anonymisiert
=======================================================


Weitere Infos:


Ein Kunde hat uns freundlicherweise darüber informiert das es im Bereich der Tieranzeigen zu unseriösen Angeboten kommt. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, die Angebote genauestens zu prüfen und besonders hellhörig zu werden wenn es um Vorabüberweisungen - explizit ins Ausland geht.

Folgender Text wurde uns hierzu vom Kunden übermittelt:

=======================================================
Sehr geehrte Damen und Herren
Auf Ihren Kleinanzeigenmarkt habe ich ein Inserat entdeckt welches mir
komisch vorkam. Es wird Ein Mops Welpe angeboten. Auf anderen Homepage wird vor solchen Anzeigen dringend gewarnt... weil das Angebot von einer Adresse aus Kamerun angeboten wird.

Man soll Geld per Western Union überweisen..
Dann bekommt man den Hund. Hinterher schaut man aber in die Röhre und
bekommt überhaupt nicht.... so ist es jedenfalls einer bekannten aus
Hamburg passiert. Aufgrund dieser Aussage habe ich dem Inserenten geschrieben.... und die Antwort kam heute an (siehe unten)... auch hier ein Anbieter mit Adresse in Kamerun.

Ich habe jetzt noch Details angefordert (Überweisung etc.) wird sicherlich eine Aufforderung zur Zahlung auf Konto Western Union passieren. Wenn ich es bekommen kriegt Ihr eine Kopie. Wenn das dem entsprechen sollte, bitte ich doch um Hinweis auf eurer Homepage.

Da ich das ganze als Betrug ansehe.
Gleichfalls würde ich mich freuen wenn ebenfalls eine Warnung bei der
Anzeige direkt erscheinen würde und nicht das die Anzeige nur aus dem Netz fliegt.

Würde mich jedenfalls freuen....
Vielen Dank
xxx


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: xxx [mailto:xxx@xxx.xxx]
Gesendet: Mittwoch, 28. Januar 2009 08:14
An: xxx
Betreff: Mop welpen

Hallo,
Ich bin eine Deustsche die seit einem moment in Kamerun lebt.Ich
bin hier gekommen um mit de UNO zu arbeiten ich bin hier mit meinen
drei welpen Mop.seitdem ich hier gekommen bin,habe ich reine zeit
mehr um mich um die zu kümmern
Die sind drei welpen mop von reiner rasse.sie sind etwa drei
monate alt.Ich habe eine weibliche und zwei rüden.Ich habe sie schon
impfen lassen.
Um einem welpe zu bekommen müssen sie nur die transportagebühren
bezahlen,die kosten 120 euros.
Zunüchst möchte ich,dass sie auf einige Fragen antworten.
-Haben sie schon mal welpen gehabt?
-Sind sie verheirate?Haben sie kinder?
-Möehten sie eine hundin oder einen hunde haben?

Anlagen:Fotos meiner welpen und eine kopie meines passes,um sie zu
bestütigen,dass sie min vertrauen können.
Dabke im vorraus
Mit freunlichen Grüssen

=======================================================

Bitte seien Sie also auf der Hut und prüfen Sie die Angebote genau.

Ihr Anzeigenteam von euroexchange.de



Tierphysiotherapie Monika Altmann für  




Nicht alle Inserate sind seriös ... Aktuelle Warnungen. Wir empfehlen KEINE VORKASSE INS AUSLAND . ====================================================== 24.10.2009 Ich möchte alle möglichen Käufer vor diesem Anbieter (Kane Barley phonenetltd@gmail.com phonenetltd@hotmail.com phonenetltd01@yahoo.co.uk +447035983088 Brand New Original Apple MacBook Air, 1.6Ghz € 650 Cell phones Laptops Digital Cameras warnen. Ich habe bei ihm die Camera Canon EOS 40D SLR Digital Camera with Canon EF-S 17-85mm zu einem Preis von 400€, die er so bei anderen Anzeigemärkten anbot, geordert und auch per western union bezahlt. Er behauptet aber dann nach Erhalt des Geldes, dass er nur zwei Cameras verschicken kann und fordert noch Geld nach. Ich meine, dass er ein Betrüger ist und überhaupt keine Firma besitzt und nur darauf wartet, bis ein gutgläubiger -so wie ich es bin bzw. war- anbeißt. Das Geld werde ich nicht mehr wiedersehen. Aber ich möchte jeden davor warnen mit diesem Mann Geschäfte zu machen. Herzliche Grüße W.B. ====================================================== 07.10.2009 Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe über eine Anzeige auf Ihrer Internetseite Musikgeräte gekauft (Anzeige auf: http://www.euroexchange.de/detail.php?id=4970) Leider habe ich nach Überweisung des Betrages keine Ware bekommen und der Händler erstattet mir auch nicht sofort den kommpletten Betrag zurück. Ich vermute, dass es sich bei dem Händler "Trading Company Ltd." um eine Betrugsfirma handelt, da auch der Emailkontakt mit dem Händler sehr unseriös verläuft und ich auch mit Beleidigungen beschimpft werde. Ich bitte Sie daher diesen Händler zu überprüfen und wenn möglich von Ihrer Website zu entfernen. Für eine kurze Rückmeldung wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen, Anonymisiert ======================================================= Weitere Infos: Ein Kunde hat uns freundlicherweise darüber informiert das es im Bereich der Tieranzeigen zu unseriösen Angeboten kommt. Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten, die Angebote genauestens zu prüfen und besonders hellhörig zu werden wenn es um Vorabüberweisungen - explizit ins Ausland geht. Folgender Text wurde uns hierzu vom Kunden übermittelt: ======================================================= Sehr geehrte Damen und Herren Auf Ihren Kleinanzeigenmarkt habe ich ein Inserat entdeckt welches mir komisch vorkam. Es wird Ein Mops Welpe angeboten. Auf anderen Homepage wird vor solchen Anzeigen dringend gewarnt... weil das Angebot von einer Adresse aus Kamerun angeboten wird. Man soll Geld per Western Union überweisen.. Dann bekommt man den Hund. Hinterher schaut man aber in die Röhre und bekommt überhaupt nicht.... so ist es jedenfalls einer bekannten aus Hamburg passiert. Aufgrund dieser Aussage habe ich dem Inserenten geschrieben.... und die Antwort kam heute an (siehe unten)... auch hier ein Anbieter mit Adresse in Kamerun. Ich habe jetzt noch Details angefordert (Überweisung etc.) wird sicherlich eine Aufforderung zur Zahlung auf Konto Western Union passieren. Wenn ich es bekommen kriegt Ihr eine Kopie. Wenn das dem entsprechen sollte, bitte ich doch um Hinweis auf eurer Homepage. Da ich das ganze als Betrug ansehe. Gleichfalls würde ich mich freuen wenn ebenfalls eine Warnung bei der Anzeige direkt erscheinen würde und nicht das die Anzeige nur aus dem Netz fliegt. Würde mich jedenfalls freuen.... Vielen Dank xxx -----Ursprüngliche Nachricht----- Von: xxx [mailto:xxx@xxx.xxx] Gesendet: Mittwoch, 28. Januar 2009 08:14 An: xxx Betreff: Mop welpen Hallo, Ich bin eine Deustsche die seit einem moment in Kamerun lebt.Ich bin hier gekommen um mit de UNO zu arbeiten ich bin hier mit meinen drei welpen Mop.seitdem ich hier gekommen bin,habe ich reine zeit mehr um mich um die zu kümmern Die sind drei welpen mop von reiner rasse.sie sind etwa drei monate alt.Ich habe eine weibliche und zwei rüden.Ich habe sie schon impfen lassen. Um einem welpe zu bekommen müssen sie nur die transportagebühren bezahlen,die kosten 120 euros. Zunüchst möchte ich,dass sie auf einige Fragen antworten. -Haben sie schon mal welpen gehabt? -Sind sie verheirate?Haben sie kinder? -Möehten sie eine hundin oder einen hunde haben? Anlagen:Fotos meiner welpen und eine kopie meines passes,um sie zu bestütigen,dass sie min vertrauen können. Dabke im vorraus Mit freunlichen Grüssen ======================================================= Bitte seien Sie also auf der Hut und prüfen Sie die Angebote genau. Ihr Anzeigenteam von euroexchange.de


tags: tiere in not vorsicht vor betrug per inserat tier- betrug mit tieranzeigen tieranzeigenbetrug anzeigenbetrug


Das könnte Sie auch interessieren:

betrug mit tieranzeigen. Betrug mit tieranzeigen vom 2016-12-01 19:45:21.



Vorsicht vor Betrug per Inserat, Tier- und Elektronikanzeigen

Anzeigen von diesem Mitglied