Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen

Kategorie:

Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach

Alternativen:brandschutzsysteme, brandschutzsysteme revisionsversc,
Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT
  [ Bei 1 Stimmen ] Bewerten
Abuse Tell-a-friend Views: 1033

Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT

Brandschutzsysteme Installationskanäle Brandschutzsysteme Verteiler

Industrieprodukte, -dienstleister

Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT  Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT  Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT  Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT  

Innovative Brandschutzprodukte und Lösungen direkt vom Hersteller!

Machen Sie ihren Flucht- und Rettungsweg zur Kopierzentrale und lagern Sie Papier, Kopierer, Büro- und Verbrauchsmaterialien – ohne teuren Büroraum zu nutzen – einfach und sicher auf dem Flucht- und Rettungsweg.

Die PRIORIT AG bietet als Spezialunternehmen für Brandschutz und Sicherheitstechnik innovative Produkte für den nationalen und internationalen Markt im Bereich dekorative nichtbrennbare Baustoffe, klassifizierte Bauteilkonstruktionen für den vorbeugenden baulichen Brandschutz im Hochbau, Industriebau und Tunnelbau, Aktenlagerung, Gefahrstofflagerung, Physikalische IT-Sicherheit bis hin zu Hoch-Sicherheits-Rechen-Zentren (HS-RZ) für Banken und Großunternehmen sowie im Bereich Objekteinrichtung.

Kopierer und andere elektrische Geräte wie Drucker oder Scanner dürfen nicht auf notwendigen Flucht- und Rettungswegen aufgestellt und genutzt werden. Diese Geräte stellen baurechtlich ein beträchtliches Brandschutzrisiko dar. Zum einen sind fehlerhafte elektrische Geräte einer
der häufigsten Brandursachen und zum anderen darf, damit die Sicherheit des Fluchtweges gewährleistet ist, kein brennbares Material wie Kunststoffe hier installiert oder verbaut werden.
Jeder Verantwortliche kennt im Büroraum die allabendliche Kontrolle – Sind die großen, zentralen elektrischen Geräte wirklich ausgeschaltet?

Die Lösung für Kopierer, Drucker, Scanner auf Flucht- und Rettungswegen:

Ein modularer Raum, der den Kopierer aufnimmt und bei der Erkennung von Rauch, also im Brandfalle, sich durch zwei automatische Schiebetüren selbständig verschließt. Das Baumaterial ist nichtbrennbar, die Prüfungen bestätigen den Feuerwiderstand von mehr als 30 Minuten und weisen die sicherheitstechnische Verwendbarkeit nach. Da mit dem Kopieren oder Drucken immer auch die Notwendigkeit des Papiernachschubes und die Entsorgung von Abfall verbunden sind, schließt die Lösung gleich die Möglichkeit einer Lagerung von Verbrauchsmaterial und Unterbringung von Abfallboxen hinter zwei seitlichen, selbst schließenden Türen mit ein. Die vorschriftengerechte Lösung erspart den bisher üblichen separaten Kopiererraum. Durch die abschließbaren Türen können die Geräte nach Feierabend weggeschlossen und somit vor unerlaubtem Zugriff geschützt werden.

Kopierereinhausung

Material
- Geprüfter, nichtbrennbarer Plattenbaustoff mit Oberfläche A2 nach DIN 4102-1 / EN 13501-1
- Hohe Stabilität, hohe Oberflächenhärte
- Feuchtigkeitsunempfindlich

Einlegeböden
- Stahlfachböden in Normalausführung
- Material: Qualitätsfeinblech, verzinkt
- Werkzeuglose Montage, höhenverstellbar im Raster von 32 mm
- Fachböden abgekantet
- Traglast ca. 75 kg/Boden

Seitentüren
- Drückergarnitur in Edelstahl mit Fallenschloss
- DIN-Halbzylinder (Integration in die
- Hausschließanlage möglich)
- Inklusive Müllklappe

Schalter und Steckdosen
- Taster für „Tür schließen“
- Taster für interne Beleuchtung
- 2- fach Verteiler
- Anschlussdose auf der Rückwand (Schukostecker) mit flexiblem Kabel zu den Verteilerdosen

Türschließer
- Schiebetür mit ölgedämpften Zahntriebtürschließer
- Seitentüren mit ölgedämpften Zahntriebtürschließer ohne Feststellvorrichtung

Dekoroberflächen (optional)
- Mehr als 40 verschiede Dekoroberflächen (z.B. Uni, Stein, Metall)
- Transparente oder farbpigmentierte Lackoberflächen möglich
- Unterschiedliche Furnieroberflächen

Funktion
- Geprüft Brand von Innen und von Außen
- Feuerwiderstand und Brandlastdämmung über 90 (EI90) Minuten entsprechend DIN 4102 (EN 13501)
- Beflammungen nach EN 1363

Aufbau
- Kopierereinhausung bestehend aus Kopierer-Zelle und angrenzenden Seiten-Schränken
- Kopierer-Zelle mit zwei Schiebetüren, abschließbar
- Seiten-Schränke mit einflügligen Türen, abschließbar
- Türöffnungswinkel der seitlichen Türen 180°
- Seitliche Türen einschlagend, Drückergarnitur mit Fallenschloss, Edelstahlbänder, aushängbar
- Schiebetür: Griffmulden zum Aufschieben
- Schiebetüren bei Rauch und Brand selbst schließend, Meldung zur BMZ (Brand-Melde-Zentrale) aufschaltbar
- Türen mit Rauch- und Brandschutzdichtungen
- Anschlussdose auf der Rückwand (Schukostecker)
- 8 Einlegeböden in Qualitätsfeinblech, Tragkraft je Boden 75 kg
- Einwurfklappe für Papierabfall
- Innenbeleuchtung (Leuchtstoffröhren mit Gehäuse)
- Lichtschalter, Taster „Tür schließen“, zwei Verteilerdosen 230 V

Baustoff / Oberfläche
- Nichtbrennbarer Baustoff – A2-klassifiziert inkl. Dekoroberfläche
- Oberfläche – chemisch und mechanisch hoch beständig – standardmäßig in lichtgrau, ähnlich RAL 7035
- Kanten in Granitoptik abgesetzt
- Feuchtigkeitsunempfindlicher Baustoff

Zusatzausstattung / Optionen
- Kopiererauszug für Wartungsarbeiten
- Hängeregistereinsätze für Seitenschränke

Weitere Details sowie Preise und weitere Produkte finden Sie auf unserer Homepage unter: http://www.priorit.de

PRIORIT AG
Siemens Technopark
Rodenbacher Chaussee 6
D-63457 Hanau-Wolfgang
Telefon: +49 (0) 6181/36 40-0
Telefax: +49 (0) 6181/36 40-210
eMail: info@priorit.de
Internet: http://www.priorit.de







  Baulicher Brandschutz Revisionsklappe || Baulicher Brandschutz  




Innovative Brandschutzprodukte und Lösungen direkt vom Hersteller! Machen Sie ihren Flucht- und Rettungsweg zur Kopierzentrale und lagern Sie Papier, Kopierer, Büro- und Verbrauchsmaterialien – ohne teuren Büroraum zu nutzen – einfach und sicher auf dem Flucht- und Rettungsweg. Die PRIORIT AG bietet als Spezialunternehmen für Brandschutz und Sicherheitstechnik innovative Produkte für den nationalen und internationalen Markt im Bereich dekorative nichtbrennbare Baustoffe, klassifizierte Bauteilkonstruktionen für den vorbeugenden baulichen Brandschutz im Hochbau, Industriebau und Tunnelbau, Aktenlagerung, Gefahrstofflagerung, Physikalische IT-Sicherheit bis hin zu Hoch-Sicherheits-Rechen-Zentren (HS-RZ) für Banken und Großunternehmen sowie im Bereich Objekteinrichtung. Kopierer und andere elektrische Geräte wie Drucker oder Scanner dürfen nicht auf notwendigen Flucht- und Rettungswegen aufgestellt und genutzt werden. Diese Geräte stellen baurechtlich ein beträchtliches Brandschutzrisiko dar. Zum einen sind fehlerhafte elektrische Geräte einer der häufigsten Brandursachen und zum anderen darf, damit die Sicherheit des Fluchtweges gewährleistet ist, kein brennbares Material wie Kunststoffe hier installiert oder verbaut werden. Jeder Verantwortliche kennt im Büroraum die allabendliche Kontrolle – Sind die großen, zentralen elektrischen Geräte wirklich ausgeschaltet? Die Lösung für Kopierer, Drucker, Scanner auf Flucht- und Rettungswegen: Ein modularer Raum, der den Kopierer aufnimmt und bei der Erkennung von Rauch, also im Brandfalle, sich durch zwei automatische Schiebetüren selbständig verschließt. Das Baumaterial ist nichtbrennbar, die Prüfungen bestätigen den Feuerwiderstand von mehr als 30 Minuten und weisen die sicherheitstechnische Verwendbarkeit nach. Da mit dem Kopieren oder Drucken immer auch die Notwendigkeit des Papiernachschubes und die Entsorgung von Abfall verbunden sind, schließt die Lösung gleich die Möglichkeit einer Lagerung von Verbrauchsmaterial und Unterbringung von Abfallboxen hinter zwei seitlichen, selbst schließenden Türen mit ein. Die vorschriftengerechte Lösung erspart den bisher üblichen separaten Kopiererraum. Durch die abschließbaren Türen können die Geräte nach Feierabend weggeschlossen und somit vor unerlaubtem Zugriff geschützt werden. Kopierereinhausung Material - Geprüfter, nichtbrennbarer Plattenbaustoff mit Oberfläche A2 nach DIN 4102-1 / EN 13501-1 - Hohe Stabilität, hohe Oberflächenhärte - Feuchtigkeitsunempfindlich Einlegeböden - Stahlfachböden in Normalausführung - Material: Qualitätsfeinblech, verzinkt - Werkzeuglose Montage, höhenverstellbar im Raster von 32 mm - Fachböden abgekantet - Traglast ca. 75 kg/Boden Seitentüren - Drückergarnitur in Edelstahl mit Fallenschloss - DIN-Halbzylinder (Integration in die - Hausschließanlage möglich) - Inklusive Müllklappe Schalter und Steckdosen - Taster für „Tür schließen“ - Taster für interne Beleuchtung - 2- fach Verteiler - Anschlussdose auf der Rückwand (Schukostecker) mit flexiblem Kabel zu den Verteilerdosen Türschließer - Schiebetür mit ölgedämpften Zahntriebtürschließer - Seitentüren mit ölgedämpften Zahntriebtürschließer ohne Feststellvorrichtung Dekoroberflächen (optional) - Mehr als 40 verschiede Dekoroberflächen (z.B. Uni, Stein, Metall) - Transparente oder farbpigmentierte Lackoberflächen möglich - Unterschiedliche Furnieroberflächen Funktion - Geprüft Brand von Innen und von Außen - Feuerwiderstand und Brandlastdämmung über 90 (EI90) Minuten entsprechend DIN 4102 (EN 13501) - Beflammungen nach EN 1363 Aufbau - Kopierereinhausung bestehend aus Kopierer-Zelle und angrenzenden Seiten-Schränken - Kopierer-Zelle mit zwei Schiebetüren, abschließbar - Seiten-Schränke mit einflügligen Türen, abschließbar - Türöffnungswinkel der seitlichen Türen 180° - Seitliche Türen einschlagend, Drückergarnitur mit Fallenschloss, Edelstahlbänder, aushängbar - Schiebetür: Griffmulden zum Aufschieben - Schiebetüren bei Rauch und Brand selbst schließend, Meldung zur BMZ (Brand-Melde-Zentrale) aufschaltbar - Türen mit Rauch- und Brandschutzdichtungen - Anschlussdose auf der Rückwand (Schukostecker) - 8 Einlegeböden in Qualitätsfeinblech, Tragkraft je Boden 75 kg - Einwurfklappe für Papierabfall - Innenbeleuchtung (Leuchtstoffröhren mit Gehäuse) - Lichtschalter, Taster „Tür schließen“, zwei Verteilerdosen 230 V Baustoff / Oberfläche - Nichtbrennbarer Baustoff – A2-klassifiziert inkl. Dekoroberfläche - Oberfläche – chemisch und mechanisch hoch beständig – standardmäßig in lichtgrau, ähnlich RAL 7035 - Kanten in Granitoptik abgesetzt - Feuchtigkeitsunempfindlicher Baustoff Zusatzausstattung / Optionen - Kopiererauszug für Wartungsarbeiten - Hängeregistereinsätze für Seitenschränke Weitere Details sowie Preise und weitere Produkte finden Sie auf unserer Homepage unter:


tags: industrieprodukte -dienstleister brandschutzsysteme einhausung kopierer ei90 nach din brandschutzsysteme installationskanäle brandschutzsysteme verteiler brandschutzsysteme rangierverteiler brandschutzsysteme revisionsverschlüsse brandschutzsysteme gehäuse aktenlagerschränke feuerbeständig


Das könnte Sie auch interessieren:



Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT

Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT

Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT

Brandschutzsysteme Einhausung Kopierer EI90 nach DIN 4102 (EN 13501) von PRIORIT

Anzeigen von diesem Mitglied