Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen

Kategorie:

Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes

Alternativen:harvard, milli istihbarat teskilati, mit, mit duden, mit türkischer geheimdienst, mit wortart, mitfahrgelegenheit, stanford,
Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz
  [ Bei 1 Stimmen ] Bewerten
Abuse Tell-a-friend Views: 488

Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz

polen oberschlesien wochenendtrip industrie postindustriell grubenfahrt

Urlaub

Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz  Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz  Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz  Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz  Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz  

Land der Legenden, Mythen und der harten Realität. Höllenatmosphäre unterirdischer Welten
der Kohlegruben und tropische Hitze von Hüttenwerken; Bauwerke aus zwei Jahrhunderten Industrialisierung, heute kaum noch benutzt, der Korrosion und dem Zerfall unterworfen. Ihre Ruinen, das Ziegelwerk und die Filigrankonstruktionen der Fördertürme erschaffen Orte von atemberaubender Einmaligkeit, in einer Region einzigartig reich an Andenken der vergangenen 200 Jahre Schwerindustrie.
Zu jeder der vielen Sehenswürdigkeiten fahren wir Euch individuell mit unserem original Wolga GAZ 24 aus den siebziger Jahren. Natürlich in schwarz. Ein „Luxus“ à la Ostblock: Groß und breit, von Klima und Servolenkung keine Spur, aber nicht kaputtzukriegen.

Ein Telefon (man spricht deutsch) oder eine Buchung auf unserer Internetseite reicht.
Krakau ist out! Kommt zu einem Trip mit dem schwarzen Wolga durch das schwarze Herz des Oberschlesischen Kohlepotts!

Einzelheiten auf: www.czarnawolga.com



Preis: ab 20,-€/Std.

  Urlaub auf Finca in Andalusien am || Wir schonen Ihre Urlaubskasse!  




Land der Legenden, Mythen und der harten Realität. Höllenatmosphäre unterirdischer Welten der Kohlegruben und tropische Hitze von Hüttenwerken; Bauwerke aus zwei Jahrhunderten Industrialisierung, heute kaum noch benutzt, der Korrosion und dem Zerfall unterworfen. Ihre Ruinen, das Ziegelwerk und die Filigrankonstruktionen der Fördertürme erschaffen Orte von atemberaubender Einmaligkeit, in einer Region einzigartig reich an Andenken der vergangenen 200 Jahre Schwerindustrie. Zu jeder der vielen Sehenswürdigkeiten fahren wir Euch individuell mit unserem original Wolga GAZ 24 aus den siebziger Jahren. Natürlich in schwarz. Ein „Luxus“ à la Ostblock: Groß und breit, von Klima und Servolenkung keine Spur, aber nicht kaputtzukriegen. Ein Telefon (man spricht deutsch) oder eine Buchung auf unserer Internetseite reicht. Krakau ist out! Kommt zu einem Trip mit dem schwarzen Wolga durch das schwarze Herz des Oberschlesischen Kohlepotts! Einzelheiten auf: www.czarnawolga.com


tags: urlaub mit dem „wolga” durch oberschlesiens schwarzes polen oberschlesien wochenendtrip industrie postindustriell grubenfahrt


Das könnte Sie auch interessieren:

polen. Polen vom 2016-11-17 04:59:28.
polen 4 stangen. Polen 4 stangen vom 2016-11-04 13:21:57.
polen arbeit. Polen arbeit vom 2016-11-04 16:47:40.
polen bazar. Polen bazar vom 2016-11-03 21:01:37.
polen besonderheiten. Polen besonderheiten vom 2016-11-20 03:59:36.



Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz

Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz

Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz

Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz

Mit dem „Wolga” durch Oberschlesiens Schwarzes Herz

Anzeigen von diesem Mitglied