Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen
Gratisinserat - Kleinanzeigen

Kategorie:

Japaner stehen für die neue Nintendo Playstation

Alternativen:
Japaner stehen für die neue Nintendo Playstation Wii-Konsole Schlange
  [ Bei 1 Stimmen ] Bewerten
Abuse Tell-a-friend Views: 1243

Japaner stehen für die neue Nintendo Playstation Wii-Konsole Schlange

Japaner stehen für Nintendos Wii-Konsole Schlange Spieleconsole Nintento

Internet



Tokio (dpa) - Hunderte Käufer haben am Samstag zum Verkaufsstart für Nintendos neue Spielekonsole Wii in Japan Schlange gestanden.

Nach dem erfolgreichen Start der Wii vor zwei Wochen in den USA wird sich der Konkurrenzkampf zwischen Nintendo und seinen Rivalen Sony und Microsoft auf Japans hart umkämpftem Konsolenmarkt zum Jahresende weiter verschärfen. In Europa soll Nintendos Wii-Konsole am 8. Dezember auf den Markt kommen.

Sony hatte seine neue Playstation 3 in Japan am 11. November in die Läden gebracht, während Microsoft mit einer günstigeren Version seiner Xbox im vergangenen Monat herauskam. Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 25 000 Yen (163 Euro) ist die Wii nur etwa halb so teuer wie Sonys Playstation und auch günstiger als das einfachere Xbox 360-Modell von Microsoft, das für 29 800 Yen an den Start ging.

Nintendo war es mit dem Vorgängermodell GameCube nicht gelungen, sich an die Spitze des Konsolenmarkts zu setzen. Nach dem Erfolg mit der tragbaren Nintendo DS-Konsole geht der Konzern jedoch mit der Wii-Konsole zu einem neuen Angriff über. Bis zum Jahresende will der Konzern allein auf dem Inlandsmarkt eine Million der neuen Geräte ausliefern. Bis Ende März sollen es weltweit sechs Millionen werden.

quelle: (copyright) Welt - erschienen am 02.12.2006

Suchmaschine gehackt ? - was ist los  




Tokio (dpa) - Hunderte Käufer haben am Samstag zum Verkaufsstart für Nintendos neue Spielekonsole Wii in Japan Schlange gestanden. Nach dem erfolgreichen Start der Wii vor zwei Wochen in den USA wird sich der Konkurrenzkampf zwischen Nintendo und seinen Rivalen Sony und Microsoft auf Japans hart umkämpftem Konsolenmarkt zum Jahresende weiter verschärfen. In Europa soll Nintendos Wii-Konsole am 8. Dezember auf den Markt kommen. Sony hatte seine neue Playstation 3 in Japan am 11. November in die Läden gebracht, während Microsoft mit einer günstigeren Version seiner Xbox im vergangenen Monat herauskam. Mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 25 000 Yen (163 Euro) ist die Wii nur etwa halb so teuer wie Sonys Playstation und auch günstiger als das einfachere Xbox 360-Modell von Microsoft, das für 29 800 Yen an den Start ging. Nintendo war es mit dem Vorgängermodell GameCube nicht gelungen, sich an die Spitze des Konsolenmarkts zu setzen. Nach dem Erfolg mit der tragbaren Nintendo DS-Konsole geht der Konzern jedoch mit der Wii-Konsole zu einem neuen Angriff über. Bis zum Jahresende will der Konzern allein auf dem Inlandsmarkt eine Million der neuen Geräte ausliefern. Bis Ende März sollen es weltweit sechs Millionen werden. quelle: (copyright) Welt - erschienen am 02.12.2006


tags: internet japaner stehen für die neue nintendo japaner stehen für nintendos wii-konsole schlange spieleconsole nintento playstation xbox


Das könnte Sie auch interessieren:



Anzeigen von diesem Mitglied